Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Bodypainting Session zu Ostern

Bodypainting Session zu Ostern

Veröffentlicht am 16.04.2017

Oster-Bodypainting-SessionOster-Bodypainting-Session

Ein paar Künstlerkollegen und ich trafen sich zu Ostern

und malten Motive, die sie schon immer mal machen wollten.

Ich entschied mich für drei Motive der besonderen Art ...

1. Tag - Living Art

Hier habe ich aus Nadine ein lebendes Gemälde gemacht.

Angeregt werde ich bei dieser Kunstform durch die alten Impressionisten wie Renoir und Van Gogh.

Und so arbeite ich hier auch klassisch nur mit Pinseln.

Living ArtLiving Art

 

2. Tag - Pinselstillleben

Ähnlich wie beim Camouflage-Bodypainting ist das Pinselstillleben eine optische Täuschung.

Der schwarz gemalte Bereich des Körpers verschmilzt mit dem schwarzen Hintergrund.

Das Ergebnis: links ohne Seitenlicht - der Körper verschwindet | rechts mit Seitenlicht - der Körper bleibt sichtbar.

PinselstilllebenPinselstillleben

PinselstilllebenPinselstillleben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3.Tag - Büste auf Säule

 Auch das Bild ist eine optische Täuschung wie das Pinselstillleben. Das kann man auf dem rechten Foto sehr deutlich erkennen.

BüsteBüste

 

 

 

BüsteBüste